Illusionsmalereien

Illusionsmalerei (Trompe l'oeil-Malerei) ist die Bezeichnung für Malereien, die als solche nicht erkennbar sein sollen. Vielmehr soll der Eindruck entstehen, daß die wiedergegebenen Objekte tatsächlich existieren. So werden durch Malereien nicht vorhandene Architekturformen (Scheinarchitektur) wie Fenster, Pilaster etc. vorgetäuscht oder auch Raumtiefe bzw. Raumhöhe simuliert. Zur Illusionsmalerei zählen auch sogenannte Konturgemälde oder als »Trompe l’oeil« (französisch: Augentäuschung, trügerischer Schein) ausgeführte Bilder.

Sandsteinmalerei mit Marmorierung an den Stuckleisten

Sandsteinmalerei mit Marmorierung an den Stuckleisten

Gemalter Wolkenhimmel im Wellness-Bereich

Gemaltes Stuckprofil mit Verzierung

Illusionsmalerei

Illusionsmalerei